Schlagwort: Personalentwicklung

29. September 2020 /

Die Coronakrise trifft Unternehmen hart – diejenigen, die nicht etabliert sind, um jeden Kunden und um jede Finanzierungsrunde kämpfen besonders. Doch Start-ups prägen Innovationen – HR Start-ups revolutionieren Prozesse und legen damit das Fundament für die Digitalisierung in Unternehmen. Es wäre fahrlässig, sie in der Krise aus den Augen zu verlieren.

Die Krise liefert täglich Bewährungsproben und macht Potenziale sichtbar – oft mit Überraschungseffekt. Denn Potenzialträger zeigen nicht nur Resilienz, sie wachsen auch über sich hinaus. Um Organisationen krisenfest zu machen, ist nun das Talent Management gefordert. Es gilt, die zutage tretenden Talente richtig einzusetzen und etablierte Instrumente zu hinterfragen.

Serena Williams ist eine Legende auf dem Tennisfeld. Doch stellen Sie sich vor, sie hätte in einem Unternehmen Tennisspielen gelernt. Hätte sie es dann an die Weltspitze geschafft? Eher nicht. Spitzensportler brauchen stetiges Training. Das gilt auch für Mitarbeitende. Neue Tools geben Personalmanagern die Möglichkeit, dies zu erreichen.

2. September 2019 /

Der Kunde ist König. All seine Erlebnisse mit einem Produkt, einer Dienstleistung und dem dazugehörigen Unternehmen – der  sogenannten „Customer Journey“ –  sind maßgeblich für den Erfolg von Unternehmen. Folglich sollten seine bzw. ihre Erfahrungen – die „Customer Experience“ –  immer im Mittelpunkt stehen. Ein Ansatz, der bald auch in Personalabteilungen Schule machen könnte.

3. April 2018 /

Für Führungskräfte selbstverständlich, bei Experten eher rar: Ausgefeilte Programme, die Kandidaten identifizieren, weiterentwickeln und ihre Nachfolge regeln. In Zeiten hohen Innovationsdrucks ein gefährlicher Missstand. Im Future of HR-Podcasts erklären die hkp/// group Berater Laura Hohmann und Frank Gierschmann, wie sich Unternehmen zu Experten-Organisationen entwickeln.

12. Juli 2016 /

Kompetenz ist einer der prominentesten personalwirtschaftlichen Begriffe. Und John Erpenbeck ist wohl einer der prominentesten Vordenker in Sachen Kompetenzdiagnostik und Kompetenzmessung. Jan Weilbacher, Chefredakteur des Human Resources Manager, hat sich für die Online-Plattform des Magazins mit John Erpenbeck, Jahrgang 1942, über dessen Leben und dessen wissenschaftliche Erkenntnisse unterhalten (Link am Ende dieses Beitrags).